Jedes Jahr zieht es eine große Anzahl Studierender nach Neuseeland. Im Jahr 2007 gehörte ich dazu. Von Februar bis Oktober nahmen meine Freundin und ich an dem Master of Laws-Programm (LL.M.) der Victoria University of Wellington teil. Das neunmonatige Studium verbanden wir mit einer Weltreise, die uns in sechs verschiedene Länder auf drei unterschiedlichen Kontinenten führte. Wir verließen Deutschland am 28. Januar und kehrten am 11. Dezember 2007 zurück.

Im Oktober 2008 ist mein Reisebericht „Studium und Praktikum in Neuseeland“ erschienen. Ich hoffe, dass der Erfahrungsbericht bei anderen Studierenden das Verlangen schürt, sich ebenfalls auf eine lange Reise zu begeben, und ihnen bei der Planung sowie Durchführung eines Jahres im Ausland hilft. Wie wichtig es ist, über Auslandserfahrung zu verfügen, habe ich gerade erst im Rahmen meiner Bewerbungsgespräche für die Stationen im Referendariat erfahren.

Also, los geht´s!

Stand: Oktober 2009